SPORTCLUB WALL 1962 e.V.


Heimsieg gegen den FC Real Kreuth II 

 

 

Bei hochsommerlichen Temperaturen gewann unsere 1. Mannschaft zu Hause gegen den FC Real Kreuth II mit 4:2. Halbzeitstand war 3:1. Die Tore erzielten Sepp Estner (2), Franz Aigner und Michael Zehrer.

(29.08.2016)

 

Zur Tabelle >>> 


500 Spiele für den SC Wall

 

Unser Kapitän Michael Zehrer machte sein 500. Spiel im Trikot des SC Wall. Vorsitzender Sepp Bernöcker (l.) und Spartenleiter Roland Kulas gratulierten im Namen des Vereins.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Jubiläum!

(22.08.2016)


Breitensport:Am Sonntag, den 21.08.2016 starteten die Waller Bergsteiger zur ihrer nächsten Bergtour auf das Kranzhorn (1368m) im Inntal.Trotz Nieselregen gings vom Wanderparkplatz in Windhausen b. Erl über eine Forststraße und einen Steig an der Kranzhornalm vorbei auf den schmalen und felsigen Gipfel des Kranzhorns. Nach einer kurzen Gipfelrast mit Foto und einem kurzen Blick in die Kapelle unterm Gipfel gings zurück in die Kranzhornalm zum Mittagessen. Nach dem Abstieg ins Tal bei kurzem Regenschauer gings mit dem Vereinsbus wieder zurück über Nußdorf-Brannenburg-Feilnbach-Miesbach nach Wall.

Trotz unbeständigem Wetter war es ein schöner Ausflug ins Inntal. Vielen Dank an Hans Stumböck der die Tour mit Resmarie vorbereitet hat.  BILDER gibt es HIER >>>

(22.08.2016)

 


Erster Saisonsieg

 

Am zweiten Spieltag gelang unseren Fußballer ein 7:2-Auswärtssieg beim SV Parsberg. Torschützen waren Sepp Estner (3), Vitus Meßmer (2), Michael Zehrer und Sebastian Berchtold. Bilder vom Spiel >>>

(15.08.2016)


Vorschau auf die neue Saison

 

Wer spielt vorne mit? Wer muss gegen den Abstieg kämpfen? Wo gibt es interessante Neuzugänge? Die große Vorschau auf die A-Klasse 3 aus dem Miesbacher Merkur gibt es HIER >>>

(4.08.2016)


Dabei sein ist alles! 1972 wurde das olympische Feuer auch durch den Landkreis Miesbach getragen.
Dabei sein ist alles! 1972 wurde das olympische Feuer auch durch den Landkreis Miesbach getragen.

Erinnerungen an Olympia

In Rio beginnen die Olympischen Sommerspiele 2016. Vor 44 Jahren waren zehn Sportler vom SC Wall beim Fackellauf dabei. Sie trugen das olympische Feuer Richtung München. Auf dem Bild stehend v.l.: Hansi Estner, Franz Stumböck, Hans Mairinger, Horst Prebeck, Manfred Prebeck, Tobias Selbherr, Sepp Oberlechner. vorne v.l.: Sepp Estner, Peter Huber, Franz Streitberger. MEHR >>> 

(3.08.2016)


Start in die neue Saison 

Mit einem Heimspiel gegen den FC Rottach-Egern beginnt für unsere 1. Mannschaft am Sonntag, den 7.8.2016 die neue Saison. Anstoß ist um 15 Uhr. Hier findet ihr den aktuellen Spielerkader - von A wie Aigner bis Z wie Zehrer >>>


Breitensport:

Am Sonntag, den 24.07.2016 um 06.30 Uhr fuhren wir mit dem Vereinsbus nach Mittenwald. Vom Wanderparkplatz nähe der Karwendelkaserne starteten wir mit 6 Frauen und 6 Männern über einen Wanderweg und Forststraße zur Hochalmhütte auf 1632 m. Nach kurzer Rast gings weiter über einen schmalen Weg und steilen Anstiegen zum Wörner Sattel auf über 1900 m. Nach einer gemütlichen Gipfelrast wieder zurück zur Hochalmhütte zu einer Stärkung mit Cafe und Kuchen und Getränken. Anschließend zurück zum Parkplatz in Mittenwald. Von dort fuhren wir über Wallgau- Walchensee-Kochel-Benediktbeuern-Bad Tölz zurück nach Wall. Ein herrlicher sonniger Ausflug ins Karwendelgebirge. Danke an Resmarie und Hans die wieder eine schöne und anspruchsvolle Bergtour ausgesucht haben. BILDER >>>

(24.07.2016)


Zwei Debütanten in der "Ersten"

Das Pokalspiel gegen den SV Miesbach ging 0:4 verloren. Unsere beiden Neuzugänge aus der Jugend machten dabei ihr erstes Spiel in der 1. Mannschaft. Im Bild: Florian Stoib (l.) und Markus Bernöcker.

(21.07.2016)

MEHR >>>


Platz 3 beim Sommerturnier

Der TSV Schliersee gewann das Sommerturnier der F-Jugend in Wall. Auch die Gastgeber spielten gut und belegten den 3. Platz.

 

BILDER >>>

 

(18.07.2016)


Am 16.7.2016 traten die E-Junioren

vom SV Warngau, SV Sachsenkam, SC Reichersbeuern, TuS Holzkirchen beim SC Wall an. Turniersieger wurde der SV Sachsenkam. 

 

HIER gibt es BILDER >>> 

 

(17.07.2016) 


 

Die BAMBINI vom SV Warngau,

DJK Darching und SC Wall

in Aktion.

 

HIER gibt es BILDER >>> 

 

(16.07.2016) 

 


Danke an unsere Trainer!

 

Zum Abschluss der Saison 2015/16 geht ein großes DANKESCHÖN an alle unsere Jugendtrainer für ihr Engagement im ganzen Jahr. Ihr seid die Besten!

(16.7.2016)

 

 


Sommerturnier beim SC Wall

 

13 junge Fußball-Mannschaften spielen am Samstag, den 16. Juli 2016 bei uns in Wall.

Ab 10 Uhr findet das Turnier der E- und F-Jugend statt. Ab 12.30 Uhr sind dann die Bambini an der Reihe.

 

Wir freuen uns auf euch!

 

Download
TURNIERPLAN
Sommerturnier 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 192.7 KB

Blick ins Archiv

 

Vor genau 40 Jahren holten die Fußballer des SC Wall zum 2. Mal den Meistertitel in der C-Klasse. Wer kennt noch alle Namen auf dem Meisterbild von 1976?

Die Auflösung steht HIER >>>

(11.07.2016) 


NACHRUF aus dem "Miesbacher Merkur" >>>


Ein Geschenk vom FC Basel

Der Schweizer Fußballmeister absolviert zur Zeit sein Trainingslager in Rottach-Egern. Und weil für uns vom SC Wall das Saisonende so unglücklich gelaufen ist (Platzsperre in Rottach entschied über die Meisterschaft), hat uns der FC Basel jetzt ein Trostpflaster mitgebracht: Ein Trikot mit den Original-Unterschriften fast aller Spieler!

 

 

Wir sagen vielen Dank für dieses tolle Geschenk. Es wird einen Ehrenplatz bekommen!

Alles Gute für die kommende Saison in der Schweizer Super-Liga und in der Champions League!

(30.6.2016)


Breitensport:

Am Sonntag, den 26.06.2016 starteten wir um 7.00 Uhr bei Regen mit 5 Teilnehmern zu unserer 2. Bergtour aufs Dürrnbachhorn (1776 m). Von der Winklmoosalm gings über die Dürrnbachalm weiter auf einem schmalen Wiesenpfad an der Bergstation der Sesselbahn vorbei über viele Treppenstufen und Latschenfeld auf den Gipfel. Nach kurzer Rast und schlechter Sicht mit Hochnebel gings weiter über den Höhengrat zurück zur Winklmoosalm. Nach einer guten Mittagsmahlzeit im Berggasthaus Almstüberl gings wieder zurück über Reit im Winkl - Kössen - Walchsee- Inntalautobahn nach Miesbach und Wall. Trotz Nieselregen und wenig Fernsicht war es ein schöner Ausflug auf die Winklmoosalm.

 

Vielen Dank an Hans Stumböck für die ausgesuchte Tour und die Fahrt mit seinem Auto.

(29.06.2016)   BILDER


Alles Gute,

Martin Kutscher!

Unser langjähriger Torwart der

1. und 2. Mannschaft wechselt zur neuen Saison zum FC Hausham 07, wo er bereits seit einiger Zeit die F-Jugend trainiert. Wir sagen DANKE für die vielen Jahre beim SC Wall und wünschen alles Gute! 

 

(23.06.2016)


Die Spieler des Jahres 2016

Wir gratulieren unseren Spielern des Jahres:

 

Andi Waldschütz (gewählt zum Spieler der Saison 2015/16) 

 

Thomas Ambacher (Torschützenkönig mit 16 Toren)  

 

Bobby Bernöcker und Andi Gemmer (die meisten Trainingseinheiten)   

 

RÜCKBLICK auf die Saison >>> 


Vizemeister SC Wall

Unsere Fußballer beenden die Punktspielsaison mit 57 Punkten und nur 18 Gegentoren. Das bedeutet Platz 2 und ist die beste Platzierung seit mehr als 20 Jahren.
Glückwunsch ans gesamte Team!

Damit hat sich der SC Wall für die Relegation um einen Platz in der Kreisklasse qualifiziert. Gegner war der TSV Irschenberg. Im Hinspiel gab es eine 0:2-Niederlage (Spielverlauf im LIVE-TICKER). Das Rückspiel in Wall endete 1:3 (LIVE-TICKER). 
Trotzdem Glückwunsch und Danke für eine tolle Saison.

(15.6.2016)


DANKE an alle Helfer!

 

Ein großes Dankeschön gilt unseren vielen fleißigen Helfern während der gesamten Fußballsaison (im Jugend- wie im Herrenbereich) und besonders beim Relegationsheimspiel am 11.6.2016

 

MEHR >>>

 


Unsere Fußballer haben noch einmal alles gegeben, aber es hat leider nicht ganz gereicht. Der TSV Irschenberg gewinnt das Relegations-Rückspiel mit 3:1 und bleibt in der Kreisklasse. Glückwunsch an den TSV Irschenberg! Wir freuen uns trotzdem über eine tolle Saison.

BERICHT >>> 

Spielverlauf zum Nachlesen >>>

(11.6.2016)


Rückspiel in Wall

 

Nach der 0:2-Niederlage im Hinspiel empfängt unsere 1. Mannschaft den TSV Irschenberg zum Rückspiel am Samstag, den 11.6.2016. Anstoß ist um 15 Uhr. 

VORBERICHT >>>


Hinspiel endet 2:0

Im ersten Relegationsspiel um die Kreisklasse verlor unsere 1. Mannschaft beim TSV Irschenberg mit 0:2. 

Spielverlauf zum Nachlesen >>>

BILDER vom Spiel >>> 

BERICHT >>>

Das Rückspiel findet am Samstag, 11.6.16 in Wall statt. Anstoß ist um 15 Uhr.


Hinspiel in Irschenberg

Unsere 1. Mannschaft tritt am Mittwoch, 8.6.16 um 19 Uhr zum Relegationsspiel beim TSV Irschenberg an. Es geht um einen Platz in der Kreisklasse. Das Rückspiel findet dann am Samstag, 11.6. ab 15 Uhr in Wall statt. VORBERICHT >>>


Geballte Kompetenz am Spielfeldrand!
Geballte Kompetenz am Spielfeldrand!

Trainertreffen

Gleich fünf ehemalige oder aktive Trainer der 1. Fußballmannschaft des SC Wall kamen beim Heimspiel gegen die SG Miesbach zusammen. Auf dem Bild v.l.n.r.: Norbert Vogt (Trainer 2008/09), Bernd Bleinroth (seit 2012), Hans Bernöcker (1997 bis 1999, Co-Trainer seit 2015), Jürgen Obermaier (2006 bis 2008) und Roland Kulas (2009 bis 2012). Sie sahen ein 1:1-Unentschieden. Das Tor schoss Seppi Estner. >>>

(29.5.2016)


Breitensport:

Die Breitensportgruppe startete am Sonntag, den 29.05.2016 mit 6 Bergfexen zu ihrer ersten Bergtour in diesem Jahr. Vom Wanderparkplatz in Bad Feilnbach  gings über den Jenbach durch einen Waldweg und Forststraße über die Huberalm zum Gipfel des 1273 m hohen Farrenpoint. Bei herrlicher Rundumsicht ins Voralpenland und Wendelstein und Breitenstein und die grünen Almwiesen gings nach ausgiebiger Gipfelrast wieder zurück zum Wanderparkplatz. Nach einer kurzen Einkehr in einen Cafe in Bad Feilnbach fuhren wir wieder zurück nach Wall. Danke an Resmarie für die schöne Bergtour und an den Vereinsbusfahrer Helmut,

(30.05.2016)

 


Breitensport:

Die MTB-Radler fuhren vom 18. bis 21.05.2016 mit 6 Mann und einer Frau an den schönen Weissensee in Kärnten. Bei herrlichem Wetter starteten wir täglich zu den schönsten Biketouren rund um den Weissensee bis nach Hermargor und zurück. Ein lustiger Hüttenabend am ersten Tag auf der Naggleralm mit dem Musiker Karlheinz war der Abschluß des ersten Tages. Am Samstag gings nach einer gemütlichen Abschlußtour wieder zurück über das obere Drautal-Spittal-Tauernautobahn-Salzburg zurück über Miesbach nach Wall. Es waren vier erlebnisreiche Tage in Kärnten. Herzlichen dank an Resmarie und Günther für die Tourenplanung und das super Hotel Weissensee bei Familie Koch.

Bilder unter Breitensport

(29.05.2016)


Spitzenspiel endet remis

 

Eine tolle Leistung zeigte unsere 1. Mannschaft beim Tabellenführer SV Bayrischzell. Nach 2:0-Führung muss der SC Wall kurz vor Schluss aber noch den Ausgleich hinnehmen. Die Tore erzielten Toni Bernöcker (Bild) und Sepp Estner.

BILDER >>> 

(26.05.2016)


Platz 2 ist sicher

 

Durch ein 2:0 bei Real Kreuth II hat sich unsere 1. Mannschaft für die Aufstiegsrelegation zur Kreisklasse qualifiziert. Torschützen: Christian Bernöcker und Max Bernöcker.

 

MEHR >>>

BILDER vom Spiel >>>

(22.05.2016)


Turnier in Kroatien

Die B-und C-Jugend-Fußballer vom SV Warngau/SC Wall nahmen vom 13. bis 16.5.2016 am "Amfora Cup" in Porec teil. Das Team von Walter Jungwirth und Helmut Mairinger spielte gegen Vereine aus Italien, Frankreich und Ungarn.

 

Bericht und Bilder gibt es HIER >>>

(21.05.2016)


Derbysieg in Gmund

 

Nach zwei Niederlagen hintereinander gelang unseren Fußballern ein 6:2 bei SF Gmund. Torschützen: Thomas Ambacher (3), Sebastian Berchtold, Christian Bernöcker und Franz Aigner.

FOTOS 

Mehr >>>

(15.5.2016)

 


Ehrung bei der Jahreshauptversammlung: Die Vorstände Helmut Mairinger (links) und Sepp Bernöcker (rechts) sowie 2. Bürgermeister Jakob Weiland überreichten Urkunden an Werner Schäffler, Christian Bernöcker, Elisabeth Bernöcker und Annelies Selbherr.
Ehrung bei der Jahreshauptversammlung: Die Vorstände Helmut Mairinger (links) und Sepp Bernöcker (rechts) sowie 2. Bürgermeister Jakob Weiland überreichten Urkunden an Werner Schäffler, Christian Bernöcker, Elisabeth Bernöcker und Annelies Selbherr.

Vereinstreue

 

Der SC Wall bedankt sich bei seinen treuen Mitgliedern. 50 Jahre im Verein sind Werner Schäffler, Manfred Kirchberger und Martin Bauer.

 

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Johannes Aigner, Franziska Bacher, Christian Bernöcker, Elisabeth Bernöcker, Elisabeth Hagn, Andreas Kutscher, Martin Kutscher, Sepp Luger, Therese Maier, Christian Mairinger, Elisabeth Mairinger, Ulrike Mairinger, Resi Rinshofer, Monika Schrädler, Sepp Seidl, Annelies Selbherr, Sabine Steinel, Doris Streitberger und Martin Stumböck. (8.05.2016)


Spannende Spiele in Wall

Strahlenden Sonnenschein und heiße Duelle gab es beim Merkur-Cup in Wall. Am Ende qualifizierten sich der TSV Hartpenning, die SF Föching, der TuS Holzkirchen und der SV Warngau für die nächste Runde. Glückwunsch an alle Teams!

 

Hier findet ihr einen Bericht aus dem "Miesbacher Merkur" und viele Fotos >>>

 

 (6.05.2016)


Sparte Langlauf:

 

EHRUNG FÜR STEFFI SCHERER VOM SKIVERBAND - OBERLAND AM 15. APRIL 2016 IN GAISSACH

 



MERKUR-CUP verschoben

Wegen des verspäteten Wintereinbruchs musste das Vorrundenturnier beim SC Wall ausfallen. Neuer Termin:  

Donnerstag, 5.5.2016 (Feiertag) ab 9 Uhr 

Teilnehmer

Gruppe 1: ASV Miesbach, SF Föching, TSV Hartpenning, SC Wall

Gruppe 2: TuS Holzkirchen, TSV Otterfing, TSV Schaftlach, SV Warngau

Download
Merkur-Cup-Vorrunde 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.9 KB

Sparte Langlauf:

Am Samstag, den 16.04.2016 fand in Schaftlach der Frühjahrswaldlauf statt.  Die Langläufer des SC Wall starteten mit 11 Läufern und erzielten super Ergebnisse.

1. Plätze: Jakob Stürzer M 9, Stefan Kuhn M 12, Kerstin Lapper W 30, Georg Kuhn M 40.

3. Plätze:Alois Seestaller M 12, Sophie Mädler  W20

 

Herzlichen Glückwunsch!

(18.04.2016)

Download
Ergebnisliste Früjahrswaldlauf TSV Schaftlach v. 16.04.2016
Ergebnisliste Waldlauf TSV Schaftlach v.
Adobe Acrobat Dokument 38.6 KB

Regenschlacht

In letzter Minute gewannen unsere Fußballer ihr Heimspiel gegen den FC Rottach-Egern. Nachdem die Gäste zunächst per Elfmeter in Führung gegangen waren, erzielten Michael Zehrer (69.) und Thomas Ambacher (90.) die Tore zum 2:1-Sieg.

 Mehr >>>

(17.4.2016)


Sieg in Parsberg

Am 17. Spieltag holten unsere Fußballer einen 3:0-Auswärtssieg beim SV Parsberg. Die Tore erzielten Christian Bernöcker, Sepp Estner und Sebastian Berchtold (Foto). 

 

Bilder vom Spiel >>>

Mehr >>>

(10.4.2016)


Heimsieg zum Auftakt

Mit einem 3:0 gegen den TSV Hartpenning II sind unsere Fußballer in die Rückrunde gestartet. Torschützen waren Christian Bernöcker, Thomas Ambacher und Vitus Messmer.

MEHR >>>

(3.04.2016)


ACHTUNG
Das Spiel beim SV Bayrischzell musste kurzfristig verlegt werden. Neuer Termin: Do., 26.5. um 13.15 Uhr (Fronleichnam).

 

Wir wünschen euch allen

FROHE OSTERN!!


Topspiel in der A-Klasse 3

Zum Duell Erster gegen Zweiter kommt es am Samstag, den 26.3.2016. Unsere Fußballherren starten mit einem Auswärtsspiel beim SV Bayrischzell in die Rückrunde.  Anstoß ist um 13.15 Uhr.

 

Einen Vorbericht aus dem Miesbacher Merkur gibt es HIER zu lesen >>> 

(25.03.2016)


Tolles Trainingslager am Gardasee

 Unsere Fußballer waren vom 17. bis 20. März 2016 im Trainingslager in Castelnuovo/Italien. Coach Bernd Bleinroth ist mehr als zufrieden: "Wir hatten Traumwetter, und unser Hotel war Weltklasse." Das Programm lief gut, ob auf den Fußballplätzen, im Kraftraum oder in Schwimmbad und Sauna. Zum Abschluss gab es ein knappes 1:2 im Testspiel gegen den FC Sellraintal. "Für uns ist das ein tolles Ergebnis gegen eine richtig starke Bezirksligamannschaft aus Tirol." Veranstalter war Soccatours aus Rosenheim. Trainer Bleinroth: "Wir würden sofort wieder hinfahren!"

(21.03.2016)

BILDER gibt es hier >>>


Biathlon: Steffi Scherer belegte in der Gesamtwertung des DSV-Biathlon DP 2015/2016 bei den Juniorinnen einen hervorragenden 5. Platz obwohl sie im letzten Rennen in Notschrei/Schwarzwald wegen Erkrankung nicht starten konnte. Steffi bereitet sich nun intensiv auf das bevorstehende Abitur im Christopherus Gymnasium in Berchtesgaden vor.

Herzlichen Glückwunsch und viele Erfolge noch !

(20.03.2016)

Download
Gesamtwertung DSV-Biathlon DP Junioren 2015/2016
Pokal-Wertung-Juniorinnen Biathlon 2016.
Adobe Acrobat Dokument 8.5 KB

Langlauf: Letztes Rennen im Raiffeisencup. Die Langläufer Des SC Wall starteten mit 6 Läufern beim Gustl-Moschner Ged. LL des SC Rottach Egern am Samstag, den 19.03.2016 auf der Monialm/Sutten.

Platzierungen: 2 Platz: Seestaller Quirin, U 9 männl. 3, Platz: Seestaller Alois, U 10 männl. 2. Platz: Stoib Florian, U 18 männl. 4. Platz: Braun Sissi, U 11 weibl. 8. Platz: Stürzer Jakob, U 9 männl. 8. Platz: Stoib Andreas, U 11 männl.

Herzlichen Glückwunsch!

(19.03.2016)

Download
Ergebnisliste Gustl Moschner Ged.LL mit Raiffeisencup SC Rottach Egern v. 19.03.2016
1712MNBN_ergebnisliste SC Rottach v. 19.
Adobe Acrobat Dokument 187.1 KB

 

Eng wie nie zuvor

 

"Der SC Wall hat eine sensationelle Hinserie hingelegt," schreibt der Miesbacher Merkur. Jetzt beginnt die Rückrunde. Die große Vorschau auf eine hoffentlich spannende und erfolgreiche zweite Saisonhälfte in der A-Klasse 3.

 

HIER  zu lesen >>>

 

(18.3.2016)


Langlauf: Am Samstag, den 12.03.2016 fand in Kreuth / Klamm der Sepp und Hermine Resch Ged. Langlauf mit Raiffeisencup statt. DIe Langläufer des SC Wall starteten mit 12 Teilnehmern.

Ergebnisse siehe Ergebnisliste:

(12.03.2016)

Download
Ergebnisliste Resch-Ged. LL mit Raiffeisencup SC Kreuth vom 12.03.2016
1718MNBN_227_ergebnisliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 381.6 KB

Vorbereitung auf die Rückrunde

 

Unsere Fußballer bereiten sich zur Zeit auf die Rückrunde vor. Zwei Testspiele gegen SC Rot-Weiß Bad Tölz II und gegen den TSV Otterfing endeten jeweils 1:2. Weitere Termine findet ihr HIER>>>

Von 17. bis 20. März geht es ins Trainingslager nach Castelnuovo am Gardasee. Das erste Punktspiel ist dann für Ostersamstag, 26.3, um 13.15 Uhr beim SV Bayrischzell angesetzt.

(1.3.2016)


Langlauf: Am 28.02.2016 fand die diesjährige Regionsmeisterschaft mit Raiffeisencup wegen Schneemangel in Lenggries auf der Monialm/Sutten statt.  Die Waller Langläufer starteten mit 10 Teilnehmern im Massenstart in den einzelnen Klassen. Ausrichter waren der SC Gaißach und der SC Lenggries.

Platzierungen siehe Ergebnisliste.

(29.02.2016)

Download
Ergebnisliste Regionsmeisterschaft SC Gaißach/SC Lenggries v. 28.02.2016 Monialm
1717MNBN_ergebnisliste Regionsmeistersch
Adobe Acrobat Dokument 245.7 KB

Biathlon: Steffi Scherer startete vom 13.02. bis 14.02.2016 beim DSV-Biathlon-DP in Ruhpolding. Beim Sprint über 7,5 km belegte sie am Samstag den 6. Platz bei nur einem Schießfehler und nur 21,6 Sekunden hinter der Siegerin in der Juniorenklasse. Am Sonntag gings im Massenstart über 10,0 km mit 2 mal liegend und 2 mal stehend Schießen. Hier erkämpfte sich Steffi einen hervorragenden 4. Platz bei nur einem Schießfehler von 20 Schuß. In der Gesamtwertung des Deutschlandpokals Im Biathlon belegt Steffi einen super 3. Platz.

Herzlichen Glückwunsch Steffi!

(16.2.2016)


Aufstieg in die Kreis-Oberliga

 

Unsere Eisstockschützen belegten beim Turnier in der Miesbacher Eishalle den 5. Platz. Damit hat das Team in der Besetzung Toni Bauer, Sepp Quercher, Adi Stoib, Rudi Killer und Hans Körner den Aufstieg in die Kreis-Oberliga geschafft. Herzlichen Glückwunsch!

(07.02.2016)

Download
Ergebnisliste
Kreisliga_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.6 KB


Langlauf: Am Sonntag, den 07.02.2016 starteten die Waller Langläufer beim Franz-Berger-Ged. Langlauf mit Raiffeisencup. Wegen Schneemangel in Bad Tölz sprang der SC Bayrischzell ein und führte seinen im Dezember 2015 ausgefallen Lauf durch. 10 Waller Langläufer gingen nähe Zipfelwirt an den Start.

Platzierungen siehe Ergebnisliste:

(08.02.2016)

Download
Ergebnisliste Franz-Berger-Ged.LL mit Raiffeisencup SC Bayrischzell v.07.02.2016
1716MNBN_ergebnisliste-sc bayrischzell v
Adobe Acrobat Dokument 225.8 KB

F-Jugend erreicht das Finale

 

Unsere F-Jugend-Fußballer erreichten beim Hallenturnier des FC Hausham 07 das Endspiel. Dort mussten sie sich erst dem TSV Bad Wiessee geschlagen geben. Starke Leistung! Auch die D- und E-Jugend-Teams nahmen teil und verkauften sich prima.

 

(07.02.2016)


Biathlon: Steffi Scherer startete am 30. und 31.01.2016 beim DSV-DP-Biathlon in Kaltenbrunn/GAP. Im Sprint über 7,5 km belegte sie am Samstag den 6. Platz. Am Sonntag gings in der Verfolgung über 10,0 km bei Neuschnee und stumpfer Spur. Dank eines fehlerfreien Schießens erkämpfte sich Steffi einen hervorragenden 2. Platz nur 5,9 Sekunden hinter der Siegerin.

Herzlichen Glückwunsch Steffi !

Download
Ergebnisliste Biathlon Verfolgung 10,0 km v.31.01.2016 Kaltenbrunn/GAP
dp_kaltenbrunn_verfolgung_Ergebnisliste_
Adobe Acrobat Dokument 67.7 KB
Download
Ergebnisliste Biathlon Sprint 7,5 km v. 30.01.2016 Kaltenbrunn/GAP
dp_kaltenbrunn_sprint_Ergebnisliste v.30
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Langlauf: Am Sonntag, den 31.01.2016 fand der Raiffeisencup des SC Moosham wegen Schneemangel auf der Monialm statt. Der SC Wall ging mit 11 Langläufern an den Start. Bei schwierigen Streckenverhältnissen und Neuschnee mussten sich die Teilnehmer durch die Loipe kämpfen.

Platzierungen: 3. Platz: Laurenz Esslinger, Jugend 17/18. 4. Platz: Quirin Seestaller, U 9 m, 4. Platz: Alois Seestaller, U 10 m. Herzlichen Glückwunsch!

 Weitere Platzierungen siehe Ergebnisliste:

Download
Ergebnisliste Raiffeisencup SC Moosham v. 31.01.2016 Monialm
1715MNBN_ergebnisliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 57.1 KB

Langlauf: Am Samstag, den 23.01.2016 konnte endlich das erste Rennen im Raiffeisencup durchgeführt werden. Im Audi-Skizentrum am Sonnenbichl in Bad Wiessee veranstaltete der SLV-Tegernsee und TSV Hartpenning den Raiffeisen-Techniksprint. Die Langläufer des SC Wall gingen mit 10 Teilnehmern an den Start. Für einige Waller Kinder war es der erste Start im Raiffeisencup.

Platzierungen: 3. Platz: Seestaller Quirin, U 9m, 4. Platz: Seestaller Alois, U 10m, 7. Platz: Stürzer Jakob,  U 9m,

8. Platz: Braun Sissi, U11w, Soyer Franzi, U13m, 9. Platz: Stoib Andreas, U11m, Stürzer Albert, U13m, 11. Platz: Fendl Niclas, U10m, Soyer Johanna, U12w, 13. Platz: Stumböck Katharina, U10w.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Download
Ergebnisliste Raiffeisen-Techniksprint SLV Tegernsee/TSV Hartpenning v. 23.01.2016 am Sonnenbichl
1714MNBN_ergebnisliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 193.4 KB

Es macht wieder Spaß

 

Ein Zeitungsbericht im Miesbacher Merkur über Steffi Scherers erfolgreiches Comeback im Biathlon.

 

(Zum Lesen aufs Bild klicken!)

16.01.2016


Trainingsauftakt

für unsere Fußballherren am Samstag 16.01.2016 um 15.30 Uhr in Wall

Laufschuhe mitbringen!

Anschließend findet um ca.16.45 Uhr eine Teambesprechung statt.

MEHR >>>


Vom Boxer zum Biker

 

Unser Sponsor Christian Triendl ist auch selbst ein ziemlich guter Sportler. Früher war er einer der besten Amateurboxer in Bayern, jetzt fährt er erfolgreich Handbike. 

 

Einen Zeitungsbericht aus dem "Miesbacher Merkur" vom 7.1.2016 findet ihr HIER >>>


Freude über Weihnachtsgrüße

 

Inzwischen ist es eine gute Tradition: Unsere Fußballer bedanken sich mit einer Weihnachtskarte bei Fans, Partnern und Sponsoren für die Unterstützung im abgelaufenen Jahr.

 

Dieses Mal können wir uns über einige nette Antworten freuen: Per Facebook meldete sich Christoph Seidl von "fussball-vorort.de", und Sportredakteurin Julia Pawlovsky vom Miesbacher Merkur schickte ihren Gruß sogar in Reimform. Sponsor Toni Langwieser schreibt: "Habe mich sehr gefreut über diese tolle Idee und die Karte. Viel Erfolg auch für 2016. Macht so weiter wie in diesem Jahr!" DANKE!

(18.12.2015)

 



Sparte Langlauf-Biathlon:

Steffi Scherer startete vom 12.-13.12.2015 in Obertilliach in Osttirol im Alpencup im Biathlon für den DSV.

Am Samstag belegte sie im Sprint über 7,5 km einen hervorragenden 6. Platz bei Null Schießfehlern und war damit zweitbeste Deutsche hinter Anna Bömmel.

Am Sonntag erkämpfte sich Steffi über 7,5 km den 8. Platz.

Herzlichen Glückwunsch


Eines der vielen schönen selbstgemachten Adventsgestecke.
Eines der vielen schönen selbstgemachten Adventsgestecke.

Ein großes DANKESCHÖN!

Der SC Wall bedankt sich bei allen fleißigen Helfern und Bastlern für unseren Adventskranzverkauf und für den Waller Christkindlmarkt.


Mitgeholfen haben: Lisi Sammer, Elisabeth Bernöcker, Viktoria Stürzer, Gabriele Knies, Christa Thaler, Roswitha Krenn, Julia Obermüller, Martina Aigner, Ursel Bernöcker, Geli Bernöcker, Kathi Mairinger, Lisbeth Waldschütz, Tini Huber und Marita Vogt.


Besucht uns beim Waller Christkindlmarkt am Sonntag, den 13.12.2015 im Waller Schulhof!l


Hallentraining der Jugendfußballer

Ab Freitag, 13.11.2015 findet das Training der Bambinis, der F-, E- und D-Jugend in der Halle statt.

Die Bambinis treffen sich um 16.00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Wall.

Die F-Jugend trifft sich um 17.00 Uhr in in der Turnhalle der Grundschule Wall.

Die E- und D-Jugend trainieren in der Halle in Warngau. Abfahrt ist um 16.00 Uhr am Sportplatz in Wall bzw. ist der Treffpunkt um 16.15 Uhr vor der Halle. Das Training endet um 17.30 Uhr.


Glückwunsch vom Ehrenmitglied

"Ich möchte dem SC Wall für die wohl beste Saison seit über 50 Jahren herzlich gratulieren. Für mich als Gründungsmitglied ist es besonders schön, am Montag den Sportteil zu verfolgen!

Der Vorstandschaft mit Trainer ein großes Dankeschön und viel Glück für die weitere Saison!

Euer Gründungsmitglied

Franz Reiter"

(5.11.2015)



Als Herbstmeister in die Winterpause

Unsere Fußballer gewannen ihr letztes Punktspiel des Jahres 2015 mit 4:1 gegen den SV Sachsenkam. Damit geht das Team von Trainer Bernd Bleinroth ungeschlagen und mit nur 7 Gegentoren in die Winterpause. Glückwunsch zu dieser sensationellen Vorrunde! 

MEHR >>>

(31.10.2015)


1:0-Derbysieg gegen Warngau

Zum ersten Mal seit der Saison 1998/99 haben unsere Fußballer das Gemeinde-Derby gegen den SV Warngau gewonnen. Thomas Ambacher schoss das Tor des Tages bereits in der 7. Spielminute. Das Team von Trainer Bernd Bleinroth hat damit 31 Punkte auf dem Konto. Vor der Winterpause steht noch ein Spiel auf dem Programm: am Samstag, 31.10.2015 zu Hause gegen den SV Sachsenkam. Anstoß: 16 Uhr.
(25.10.2015)

Neue Trainingsjacken


Unsere Stockschützen freuen sich über neue Trainingsjacken und sind damit gut ausgestattet für die kommende Herbst- und Wintersaison. Danke an Sport Estner und den SC Wall fürs Sponsoring!


Ergebnisse aus der Sommersaison 2015 findet ihr HIER >>> 

(10.10.2015)


Heimspieltag der Fußballjugend

 

Am Samstag, 10. Oktober 2015 spielen:

   9:30 Uhr: F-Jgd. gegen SF Föching

10:30 Uhr: E-Jgd. gegen SV Bad Tölz

11:30 Uhr D-Jgd. gegen Lenggrieser SC III

 Unsere jungen Fußballer und ihre Trainer freuen sich über zahlreiche Unterstützung!


Sieg im Derby gegen Gmund


Mit einem knappen 1:0 gewannen unsere Fußballer zu Hause gegen die SF Gmund-Dürnbach. Torschütze des Tages war Stefan Schrädler (Bild) mit einem Kopfball bereits in der 10. Minute.

Mehr >>>

(4.10.2015)


Bilder vom Spiel der D-Jugend


Zwar ging das Heimspiel unserer D-Jugendfußballer gegen den SC Reichersbeuern mit 3:7 verloren. Aber das Team von Heini Hafner, Klaus Kremmer und Ludwig Heinzinger zeigte trotzdem eine gute Leistung. Fotos vom Spiel findet ihr HIER >>>

(3.10.2015)